Zum Inhalt springen

#38 Auf den Spuren von Dimitri Rougy

Nur ein kleines Bier wollte unser heutige Gast. Dimitri Rougy ist 20-jährig und ist auf der Jagd nach 50’000 Unterschriften. Mit drei anderen Menschen startete er im vergangenen März das Referendum gegen Gesetz, welches Versicherungen erlaubt ihren Versicherten Detektive auflauern zu lassen. Dieses Thema findet Dimitri zwar «langweilig», doch er hat seine Gründe.

Der junge Thuner ist mit diesem Referendum nicht an der ersten Kampagne beteiligt. Bereits seit ein paar Jahren sind seine Finger immer wieder bei politischen Aktionen involviert. Beim Bier erzählt er, welche Erfahrungen er mit Parteien und Medien machte. Und als sein kleines Bier zu Ende war, entschied er sich dann auch für seinen mitgebrachten Jasmin-Tee.

Noch nie von uns gehört? Wir sind bierabvier.ch, ein Schweizer Podcast mit Adam Keel und Pascal Scheiber. Jeden Montag ab 16 Uhr trinken wir ein Bier und sprechen mit spannenden Menschen.
Kennst du eine spannende Person? Wir freuen uns über Vorschläge via unsere Kommunikationsdienste.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen