Zum Inhalt springen

#41 Anna Miller, wie lebst du als freie Journalistin?

Ihre Chefredaktorin ist sie selbst. Seit einigen Jahren arbeitet Anna Miller als freie Journalistin. Ein Job in dieser Form ist nicht nur einfach. Jede einzelne Geschichte muss sie einer Redaktion verkaufen können. Bis jetzt ist sie damit erfolgreich. Ihre geschriebenen Geschichten wurden in dem «Das Magazin» oder der «NZZ am Sonntag» abgedruckt.

Am liebsten schreibt die 30-Jährige über Geschichten von Menschen. Sie trifft diese auf einen Kaffee für mehrere Stunden und lässt sie erzählen. Es sind Geschichten über Liebe oder Freunde, das Leben im Gefängnis oder in Airolo. Nach den Gesprächen ist sie erschöpft, braucht Ruhe und Schlaf. Erholt schreibt sie dann alles in einem Gang nieder.

Noch nie von uns gehört? Wir sind bierabvier.ch, ein Schweizer Podcast mit Adam Keel und Pascal Scheiber. Jeden Montag ab 16 Uhr trinken wir ein Bier und sprechen mit spannenden Menschen.
Kennst du eine spannende Person? Wir freuen uns über Vorschläge via unsere Kommunikationsdienste.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen