Zum Inhalt springen

Schlagwort: bierabvier

#38 Auf den Spuren von Dimitri Rougy

Nur ein kleines Bier wollte unser heutige Gast. Dimitri Rougy ist 20-jährig und ist auf der Jagd nach 50’000 Unterschriften. Mit drei anderen Menschen startete…

Schreib einen Kommentar

#33 Die Selbstreflexionsrunde

Liebe bierabvier-Hörerinnen und Hörer Es ist uns ein Anliegen für einmal mit euch über den Inhalt von diesem Podcast zu sprechen. Zu Beginn lag der…

1 Kommentar

#32 Anja und Noah schnupperten Berliner Medienluft

Die beiden Jungjournalisten Anja Zobrist und Noah Zygmont arbeiten bei Radio Energy und absolvieren die Ringier Journalistenschule. Innerhalb dieser Ausbildung dürfen sie zweimal ein Praktikum…

Schreib einen Kommentar

#19 Wie realisiere ich einen Livestream auf Facebook?

In dieser Folge dreht es sich um «Facebook Live» und wie du einen spannenden Livestream produzierst. Mit einem Neujahrsbier meldeten wir uns letzte Woche auf…

Schreib einen Kommentar

#18 Dank Chatbot und Spracherkennung mit Roboter chatten

Weisst du was ein Chatbot oder eine Spracherkennung ist? Letzteres kennst du wahrscheinlich von deinem Smartphone. «Siri», «Alice» oder ähnlich heissen sie und sollten dein…

Schreib einen Kommentar

#17 Auf 1 Bier ab Vier mit Philipp Meier

Zu Gast bei uns ist Philipp Meier, Community Developer bei Swissinfo. Wir trinken mit ihm ein Bier und sprechen über Communities, Livestreaming und Formate. Früher…

Schreib einen Kommentar

#15 Wieso braucht es Webseiten?

Wieso brauchen wir heutzutage Webseiten? Schliesslich können wir auf Facebook oder Twitter ein Profil erstellen und fertig ist unser Onlineauftritt. Positiv daran ist, dass wir…

Schreib einen Kommentar

#12 AR – Augmented Reality mit Nathaly Tschanz

Als das Internet aufkam, hätten wir nie gedacht, dass es irgendwann einen solchen Stellenwert hat wie heute. Ohne Internet wäre heutzutage einiges nicht so wie…

Schreib einen Kommentar

#11 Drohnen – wie verändern sie unsere Zukunft?

Normalerweise nehmen wir den Podcast mit zwei richtigen Mikrofonen auf. Heute ist die Situation anders. Wir haben nur die Smartphones und nehmen die 11. Folge…

Schreib einen Kommentar